Stimmen Sie ab: Wann fällt die CDU unter 15 % ?

  • Die CDU hat wie alle anderen Parteien die Staatskasse geplündert und uns einen Sozialstaat vorgegaukelt, den es gar nicht gibt, weil er nur mit Schulden bezahlt wird. Die CDU hat uns in einem Ausmaß verschuldet, das in der deutschen Geschichte wohl nur mit der hemmungslosen Schuldenmacherei der National-Sozialisten vergleichbar ist.
  • Die CDU ist als dominante Regierungspartei der vergangenen Jahrzehnte hauptverantwortlich für eine staatliche Einwanderungspolitik von historisch einzigartiger Radikalität. Sie ist daher in besonderem Maße mitschuldig am staatlich zu verantwortenden Niedergang der inneren Sicherheit und der sich abzeichnenden Gefährdung des inneren Friedens.
  • Die CDU fördert durch ihre weitgehend wahllose Einbürgerung von ausländischen Staatsangehörigen mit teils unbekannter, teils sogar doppelstaatlicher Loyalität den Machteinfluss ausländischer Staaten und gefährdet dadurch die innen- und außenpolitische Souveränität.
  • Die CDU hat sich an der chaotischen staatlichen Schulpolitik der vergangenen vier Jahrzehnte beteiligt und so dazu beigetragen, dass die Bundesrepublik der erste deutsche Staat seit 300 Jahren ist, in dem sich die Qualität der staatlichen Schulausbildung rückentwickelt.
  • Die CDU hat den Anschluss Deutschlands an eine EU „mit Demokratiedefiziten“ vorangetrieben. Deutschland ist daher durch die CDU nicht mehr, sondern weniger demokratisch geworden. Eine Partei, die den Abbau der Demokratie federführend zu verantworten hat, hat ihre Zukunft in einem demokratischen Deutschland verwirkt!

Quelle: http://www.cdu-countdown.net/

Hier geht es zur Abstimmung

Advertisements